Namenswettbewerb – Wie soll das Schömberger Glückspärchen heißen?

Seit mehr als 10 Jahren trägt Schömberg den Zusatz „Glücksgemeinde“ – Ein geschützter Name, den es deutschlandweit kein zweites Mal gibt. Beinahe ebenso lange begleitet das Glückspärchen die Aktivitäten und Präsentationen des staatlich anerkannten Heilklimatischen Kurortes im Nordschwarzwald.

Zwei Mal im Jahr freuen sich die beiden beispielsweise auf die Aktionstage und gehen mit ihren Einkaufstaschen shoppen oder schwingen sich aufs Rad und erkunden die einzigartige Natur. Die freundlichen Begleiter sind vielseitig veranlagt und verleihen der Glücksgemeinde Charme. Allerdings fehlt ihnen ein passender Name. Deshalb hat die Touristik & Kur Schömberg einen Namenswettbewerb für das Glückspärchen ausgerufen, der bis Ende 2020 läuft.

Auf der Homepage, in der Glückszentrale oder in den Geschäften der Glücksgemeinde sind Teilnahmekarten erhältlich. Es winken namhafte Preise.

Senden Sie uns Ihren Vorschlag per Mail an touristik@schoemberg.de oder laden Sie sich die Teilnahmekarte unten herunter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.